Klaus Dieter

Löwenzahn im TV:

Im  ZDF & Kika Einschalten!!

Samstag, 6. Oktober 2018
6:00 Uhr ZDF Schildkröte - Das Orakel von Bärstadt 

Sonntag, 7. Oktober 2018
8:10 Uhr ZDF

Auge - Der doppelte Durchblick
8:35 Uhr ZDF Peters famose Hose
11:05 KiKA Seife - Saubere Lösung fürs Finale

Samstag, 13. Oktober 2018
6:00 Uhr ZDF Temperatur - Eisschock im Elchwinkel

Sonntag, 14. Oktober 2018
8:10 Uhr ZDF Schlüssel - Der geheimnisvolle Dreh
8:35 Uhr ZDF Der Schatz der Vergangenheit
11:05 KiKA Film - Die große Rolle

Samstag, 20. Oktober 2018
6:00 Uhr ZDF Bakterien - Die Bärstadt-Bazille

Sonntag, 21. Oktober 2018
8:10 Uhr ZDF Diamant - Das geraubte Blau
8:35 Uhr ZDF Peter kommt auf den Hund
11:05 KiKA Fliege - Das verflixte Treffen

Samstag, 27. Oktober 2018
6:00 Uhr ZDF Raben - Rätselhafte Rufe

Sonntag, 28. Oktober 2018
8:10 Uhr ZDF Falke - Verloren in weiten Lüften
8:35 Uhr ZDF Peters Bakterienzoo
11:05 KiKA Eule - Das Ungeheuer von Bärstadt

---------November----------

Samstag, 3. November 2018
6:00 Uhr ZDF Gummi, Kautschuk für den Kiosk 

Sontag, 4. November 2018
8:10 Uhr ZDF Eis - Kleckern, schleckern, einfach lecker
8:35 Uhr ZDF Peters Stimme wird gestimmt
11:05 Uhr KI.KA Falke - Verloren in weiten Lüften

Samstag, 10. November 2018
6:00 Uhr ZDF Gewitter - Die tollkühne Blitzjagd

Von hier an keine Classics-Ausstrahlung mehr und FF-Folgen um 8:35 Uhr

Sonntag, 11. November 2018
8:35 Uhr ZDF Tanzen - Der richtige Dreh
11:05 Uhr KI.KA Eis - Kleckern, schleckern, einfach lecker

Samstag, 17. November 2018
6:00 Uhr ZDF Salz - Weißes Gold zum Geburtstag

Sonntag, 18. November 2018
8:35 Uhr ZDF Dachs - Diebesgut im Elchwinkel
11:05 Uhr KI.KA Tanzen - Der richtige Dreh

Samstag, 24. November 2018
6:00 Uhr ZDF Erdwärme - Heißes Pflaster in Bärstadt

Sonntag, 25. November 2018
8:35 Uhr ZDF Boden - Ein unmögliches Angebot
11:05 Uhr KI.KA Dachs - Diebesgut im Elchwinkel

schreib uns

Löwenzahn Ableger
Löwenzahn Puppen Theater
Infos zum tollen Löwenzahn Puppen Theater
Löwenzahn News
Guido Hammesfahrs neues Buch
Unser Fritz Fuchs Darsteller Guido Hammesfahr hat ein Kinderbuch geschrieben das ende August auf dem Markt kommt...
Löwenzahn News
Bericht von Nabu.de zur Otter Folge
Nabu.de hat hinter die Kulissen geschaut und berichtet in einem Artikel über den Dreh mit Otter.

Interview mit Schauspielerin Ute Fitz-Trude

Ute Fitz & Sascha StiehlerHallo Ute!

Schön, dass wir dich endlich gefunden haben!

Ute: Ich freu mich auch sehr denn es ist ja schon eine Ewigkeit her, meine Löwenzahnzeit!

Ute, wie bist du zu der Rolle der „Trude“ gekommen?

Ute: Ganz genau weiß ich es nicht mehr aber ich wurde von einer der damaligen Produzentinnen vorgeschlagen und dann auch genommen. Sie hatte mich wohl mal gesehen und fand, dass ich die Figur der Trude, die ja eine bodenständige Frau sein sollte, die Peter mit Rat und Tat zur Seite stehen sollte, verkörpern könne.

Weißt du noch ein paar Begebenheiten vom Dreh?

Ute: Ja, da fällt mir ein: In der Folge wo wir den Bauwagen abholen, sollte ich vom Hof fahren und bei der Einfahrt waren da so Steinpfosten links und rechts und ich sollte mit Schwung, so wie Trude war, da durch fahren. Am Spiegel war eine Kamera befestigt und ein Kameramann stand auf der Straße, um zu filmen, wie ich da weg fahre. Ich tat wie mir gesagt wurde und brauste los nur ich bedachte nicht, dass der Bauwagen doch breiter war als der Käfer und so musste das wohl sehr knapp gewesen sein denn als wir zurückfuhren, standen alle noch reglos da und waren etwas blass. Es ging ja alles gut, diese Szene wurde nicht noch einmal gedreht!

Und dann fällt mir noch ein, dass wir Marmelade kochen sollten; in einer Folge jedoch wurde das Zeug nicht fest!! Stundenlang standen wir und rührten und gaben Zucker hinzu und jeder hatte ne Idee, die nichts brachte. Das Zeug sollte für das Umfüllen einigermaßen fest sein also nahmen wir zum Schluss Tapetenkleber zu Hilfe, das half, nur ich musste noch probieren!!

In einer anderen Szene sollte ich eine Quarkmaske mit Gurkenscheiben tragen. das Problem war nur, dass ich vor der Quarkmaske schon geschminkt war und so blieb das Zeug nicht da wo es sein sollte. Ich kriegte fast einen Halsbruch vom langen Kopf in den Nacken legen hihihi..

Kannst du dich noch an den Drehort in Heiligensee erinnern?

Ute: Ja, da stand ein altes verwittertes Häuschen drauf, wo wir uns reinsetzen konnten und dahinter war ein Fluss, wo gleich die Grenze war. Wir winkten den Grenzsoldaten immer zu und riefen „Kommt doch rüber!“ zu, denn die waren immer in Bereitschaft wegen den Kameras und so.

Wurdest du auf der Straße angesprochen?

Ute: Ja! Noch viele Jahre danach kamen Kinder zu mir und schauten mich an und lachten. Ich fragte immer „Und möchtest du was von mir?“ und meist kam die Antwort“ Hihihi du bist die Trude!“ Da gab es viel Resonanz. Meinen Mann (Peter Fitz), der ja ein großer Theaterschauspieler war, ging das auf die nerven und er meckerte manchmal „ da spielt man große Stücke und Figuren und DU spielst so einen Kinderkram und dich erkennen sie!!“

Meinen eigenen Kindern war dieses erkannt werden auf der Strasse peinlich, so liefen sie meist vor wenn mal wieder jemand Autogramme wollte.

Hattest du noch Kontakt zu jemand vom Team nach LZ?

Ute: Nein, mit Helmut hätte ich gern noch Kontakt gehabt, er war immer sehr nett.

In den Staffel 1-3 warst du dabei dann nicht mehr. Was ist geschehen?

Ute: Nun, ich sagte irgendwann, dass es sich für mich nicht lohne, den ganzen Sommer zu Hause zu warten für ein – zwei Drehtage und nicht mit meiner Familie in den Urlaub zu können denn es wurden immer weniger Drehtage für mich. So wurde das ganze dann beendet.

Was machtest du dann nach Löwenzahn?

Ute: Schon vor meiner Filmerei hatte ich aus einen Gefallen heraus an einem Theater als Souffleuse gearbeitet und dann nach Löwenzahn wurde ich angefragt, ob ich das nicht an einem anderen Theater auch wieder machen könnte, sie bräuchten dringend jemanden. So machte ich das und es machte riesigen Spaß. Irgendwann sagte meine Familie zu mir, warum ich das nicht vollberuflich machen würde wenn es mir doch so viel Spaß macht.

Und so arbeite ich noch heute mit 76 Jahren am Renaissance Theater als Souffleuse!

Hast du mal wieder eine Folge gesehen?

Ute: Nein bzw. doch, nur ein Stück, vor ein paar Tagen hatte eine Kollegin ihren Laptop dabei und so schauten wir im Internet und fanden die erste Folge.

Und wie fandest du es heute?

Ute: Schrecklich ! Hahaha.. wie ich da rum lief - unmöglich. Die Requisiteurin damals behängte mich mit Ketten, Brillen oder Hüten und meist trug ich `nen Hosenanzug - unmöglich und ich finde und fand es schon damals unpassend zur Rolle.

Auch die Frisur---nee, das war eine Tortur!! 3 fach Dauerwelle nur weil Trude so eine Frisur haben sollte, da habe ich mir die Kopfhaut verbrannt denn die Mittel waren damals noch sehr ätzend!

Warum sagtest du nichts dagegen, waren Vorschläge nicht erwünscht?

Ute: Doch, ich wurde von einigen auch ermutigt aber ich weiß nicht warum, damals war ich etwas eingeschüchtert und traute mich nicht so recht, den Mund aufzumachen. Heute wäre das anders.

Weißt du, das ganze Team kannte sich schon von Pusteblume her und Peter war schon sehr bekannt, ich war da neu.. naja so war das damals.

Gab es denn gar keine Anfragen mehr für dich als Schauspielerin?

Ute: Doch, nur wurden ein paar von meinen Mann vermasselt, der bei einer Anfrage per Telefon für mich oft sagte „Sie hat keine Zeit!“ da er wollte, dass ich Zuhause blieb. Oder es passte nicht denn ich fand es nicht richtig wenn ich als Souffleuse, auf die sich die Darsteller verlassen, mitten in der Spielzeit sage, ich bin mal für 2-3 Wochen weg zum Drehen - das fand ich nicht richtig.

Was hast du für Hobbys?

Ute: Mein Beruf ist mein Hobby

Und mein Haus in Italien. Da fahren wir jedes Jahr für 3-4 Monate hin und da ist dann erst einmal richtig viel zu tun.

Und ich bin Elefanten-Patin für Elefantenwaisen in Kenia. Da gibt es eine Einrichtung, die sich um Elefantenkinder kümmern wo die Mütter ums Leben gekommen sind usw.

Hast du Haustiere?

Ute: Bis vor wenigen Wochen hatte ich einen Hund, der ist leider gestorben.

Ich liebe Hunde, hab aber in Italien auch ein paar Katzen, die sich selbst versorgen, aber wenn wir da sind dann kommen sie auch ins Haus und wenn wir weg sind, haben sie Zugang zur Scheune, dort gibt es ein Futtersilo, wo sie Essen bekommen.

Vielen Dank für das nette Gespräch, ich freue mich sehr, dass wir dich endlich gefunden haben.

Ute: Auch dir vielen Dank, ich habe mich sehr gefreut und finde es sehr interessant, was ihr so alles heraus bekommen habt mit den Drehorten usw. Das ist richtig Klasse! Ich werde mir demnächst zusammen mit meiner Familie die Trude-Folgen von dir anschauen - das wird lustig!

Ich freue mich schon auf das nächste Treffen, dann können wir uns über die Folgen unterhalten. Ich bin schon sehr gespannt.

Ute: Ich grüße alle Löwenzahn Fans ganz herzlich und wünsche euch alles Gute!

Bilder(c)S.Stiehler Kopieren und andere Verwendung nur nach vorheriger Genehmigung.

Menü2

Fanartikel
Löwenzahn Fanartikel
Kennst du schon das Löwenzahn Brettspiel?..die Musik CDs?..die Quizfächer?..Nein dann schau dich mal hier um!
Peter Lustig
Peter`s Arbeiten
Peter Lustig & Löwenzahn ist für viele Untrennbar und hier dreht sich alles um Peter Lustig..
Interviews
Löwenzahn Interviews
Hier erfährst du etwas von denen die sonst nicht zu sehen sind bei Löwenzahn Regisseure,Tonmeister,Schnittmeister u.v.m.

LZTV

Fanclub Forum
Unser Forum - Sei dabei
Du bist Löwenzahn Fan? Dann komm in das Original Löwenzahn Fanclub Forum! Tausch dich mit anderen Fans über Folgen aus, stell Fragen und werde Teil von Löwenzahn!
Löwenzahn Fanclub auf Facebook
Der Löwenzahn Fanclub auf FB
Auch auf Facebook kannst du dich über Löwenzahn austauschen! Komm vorbei!
Newsletter
Werde Mitglied mit unserem Newsletter
Du willst immer auf dem laufenden sein was Löwenzahn betrifft? Meld dich in unserem Newsletter an und sei dabei im Löwenzahn Fanclub!