Klaus Dieter

Löwenzahn im TV:

Im  ZDF & Kika Einschalten!!

Samstag, 6. Oktober 2018
6:00 Uhr ZDF Schildkröte - Das Orakel von Bärstadt 

Sonntag, 7. Oktober 2018
8:10 Uhr ZDF

Auge - Der doppelte Durchblick
8:35 Uhr ZDF Peters famose Hose
11:05 KiKA Seife - Saubere Lösung fürs Finale

Samstag, 13. Oktober 2018
6:00 Uhr ZDF Temperatur - Eisschock im Elchwinkel

Sonntag, 14. Oktober 2018
8:10 Uhr ZDF Schlüssel - Der geheimnisvolle Dreh
8:35 Uhr ZDF Der Schatz der Vergangenheit
11:05 KiKA Film - Die große Rolle

Samstag, 20. Oktober 2018
6:00 Uhr ZDF Bakterien - Die Bärstadt-Bazille

Sonntag, 21. Oktober 2018
8:10 Uhr ZDF Diamant - Das geraubte Blau
8:35 Uhr ZDF Peter kommt auf den Hund
11:05 KiKA Fliege - Das verflixte Treffen

Samstag, 27. Oktober 2018
6:00 Uhr ZDF Raben - Rätselhafte Rufe

Sonntag, 28. Oktober 2018
8:10 Uhr ZDF Falke - Verloren in weiten Lüften
8:35 Uhr ZDF Peters Bakterienzoo
11:05 KiKA Eule - Das Ungeheuer von Bärstadt

---------November----------

Samstag, 3. November 2018
6:00 Uhr ZDF Gummi, Kautschuk für den Kiosk 

Sontag, 4. November 2018
8:10 Uhr ZDF Eis - Kleckern, schleckern, einfach lecker
8:35 Uhr ZDF Peters Stimme wird gestimmt
11:05 Uhr KI.KA Falke - Verloren in weiten Lüften

Samstag, 10. November 2018
6:00 Uhr ZDF Gewitter - Die tollkühne Blitzjagd

Von hier an keine Classics-Ausstrahlung mehr und FF-Folgen um 8:35 Uhr

Sonntag, 11. November 2018
8:35 Uhr ZDF Tanzen - Der richtige Dreh
11:05 Uhr KI.KA Eis - Kleckern, schleckern, einfach lecker

Samstag, 17. November 2018
6:00 Uhr ZDF Salz - Weißes Gold zum Geburtstag

Sonntag, 18. November 2018
8:35 Uhr ZDF Dachs - Diebesgut im Elchwinkel
11:05 Uhr KI.KA Tanzen - Der richtige Dreh

Samstag, 24. November 2018
6:00 Uhr ZDF Erdwärme - Heißes Pflaster in Bärstadt

Sonntag, 25. November 2018
8:35 Uhr ZDF Boden - Ein unmögliches Angebot
11:05 Uhr KI.KA Dachs - Diebesgut im Elchwinkel

schreib uns

Löwenzahn Ableger
Löwenzahn Puppen Theater
Infos zum tollen Löwenzahn Puppen Theater
Löwenzahn News
Guido Hammesfahrs neues Buch
Unser Fritz Fuchs Darsteller Guido Hammesfahr hat ein Kinderbuch geschrieben das ende August auf dem Markt kommt...
Löwenzahn News
Bericht von Nabu.de zur Otter Folge
Nabu.de hat hinter die Kulissen geschaut und berichtet in einem Artikel über den Dreh mit Otter.

Peter Lustigs Hörspiele

Peter Lustigs Schreibtisch im BauwagenPeter Lustig war nicht nur vor und hinter der Kamera Aktiv - Nein er hat  auch ein paar Hörspiele geschrieben und Vertont.

Hier findest du eine  Übersicht über die Hörspiele/Hörbücher von und mit Peter Lustig.

 


Titel: Käpt`n Kux & Co-Abenteuer im Weltraum Hörspielreihe

Folgenanzahl: 4 

Peters Rolle: Er schrieb die Bücher zu diesem Hörspiel.

Folgen:

  • Folge 1 Die Rettung des kalten Miniplaneten
  • Folge 2 Der Leuchtturmwärter von Auriga 1
  • Folge 3 Sonnenfeuer für Olympia
  • Folge 4 Gefahr auf dem Sonnenblumenplaneten

Dauer: ca. je 45 Minuten

Toningenieur: Udo Arndt

Regie: Ulli Herzog

Sprecher:

Otto Czarski - Der Muff,

Jo Herbst - Gustav Gamma,

Ulli Herzog - Erzähler,

Joachim Kerzel - Käpt’n Kux


Anker

Titel: Der rote Strumpf Hörspiel zum Film

Peters Rolle: Erzähler

Erschienen bei: Phonogram

Erscheinungsjahr: 1981

Regie: Wolfgang Tumler

Produziert von: Ruth Scheerbarth

Inhalt:

"Sie hat auf einen Zufall gewartet. Die Mari wartet immer auf Zufälle. Ohne Zufälle findet sie die Nachmittage, an denen beide Eltern nicht zu Hause sind, ziemlich unerträglich. Daß seit dem letzten Zufall zumindest drei Wochen vergangen sind, kann kein Zufall sein. Seit Wochen ist nichts passiert. Nur langweiliger Alltag. In die Schule gehen, lernen, nach Hause gehen, lernen, mittagessen, sich ärgern, Aufgaben machen, spielen, schlafengehen. Mit elf Jahren muß man noch früh schlafengehen. Dann kam der Donnerstag."
Auf einer Parkbank sitzen sie plötzlich nebeneinander. Mari, 11 Jahre alt, und Frau Panacek, 78. Ein bißchen seltsam ist die alte Frau schon, nicht nur, weil sie einen roten und einen schwarzen Strumpf trägt, sich Schokolade auf ungewöhnliche Weise besorgt und guten Tag nur dann sagt, wenn sie Lust dazu hat. Sie mögen sich, die Mari und die Frau Panacek. Sie freunden sich an. Als Mari merkt, daß die alte Frau in Angst und Schrecken ist, versucht sie, ihr zu helfen. Das aber wird nur gegen die Vorurteile der Eltern, der Oma, der Verkäufer, der Ärzte und überhaupt aller Leute möglich sein.


Anker

Titel: Don Quixote Hörspiele zur  Zeichentrickserie

Folgenanzahl: 2

Peters Rolle: Erzähler

Erschienen bei: Maritim

Erscheinungsjahr: 1981

Regie: Ruth Scheerbarth


 

Kein Cover  
   

AnkerTitel: Die wundersame Nachtreise des Professor Knüll

Peters Rolle: Erzähler & Buch

Erschienen bei: SFB

Erscheinungsjahr: 1978 

Neue VÖ: 2018 in der CD Sammlung Tam Tam ganz groß

Inhalt:

Professor Knüll traut seinen Augen nicht, als auf seinem Kopfkissen ein Männchen mit Filmrollen unter dem Arm herumklettert. Es ist der Traumvorführer, der ihn einlädt, mit ihm eine Reise ins Gehirn zu machen. Was er dort erlebt, ist wirklich abenteuerlich.

-Hier fehlt uns noch ein Bild vom Cover falls jemand die MC hat  und uns das Cover Einscannen könnte würde ich mich sehr freuen!-


Das Charlottenburger Nachtgespenst (2 Teiler) von Peter Lustig & Elfie Donnelly

Peters Rolle: Autor & Sprecher

Rolle:Peter

Erschienen bei: SFB

Datum 1978

Neu VÖ: 2017 Pidax(Hörspiel Sampler "TamTam ganz gross")

Redaktion: Barbara Riedl


Regie: Ulrich Herzog

Der alte Kastelan im Charlottenburger Schloss bekommt den Schreck seines Lebens. In einem Hinterzimmer, in dem er noch nie zuvor war, findet er eine greisenhafte Gestalt. Es ist der alte König Friedrich, der sich hier als Schlossgespenst schon seit Jahrhunderten langweilt. Doch der Kastelan weiß Rat. Der König soll doch einfach zum Arbeitsamt gehen, um sich eine Stelle vermitteln zu lassen. Der alte König ist begeistert und macht sich auf den Weg. Doch die Welt, durch die er kommt, kennt er nicht mehr, die Autos, die asphaltierten Straßen ....Und im Arbeitsamt ist das alles nicht so einfach. Ein Schlossgespenst würde man schon einstellen. Aber wo sind seine bisherigen Arbeitsnachweise, wie kann er seine Ausbildung als Gespenst belegen! Nun, das kann er natürlich nicht, denn er ist ja ein echtes Gespenst. Doch das hilft nichts. Der Alte Friedrich wird erst mal umgeschult und muss in die Gespensterschule, um zu lernen, was ein richtiges Gespenst alles können muss.

Der alte König Friedrich, das echte Schlossgespenst, hat einige Mühe, in der Gespensterschule mitzukommen. Er kann viel schlechter als die falschen Gespenster mit den Ketten rasseln und Leute erschrecken und was sonst noch zu einem richtigen Gespenst gehört. Doch mühsam schafft er die Prüfung und kann jetzt mit Lohnsteuerkarte und allen anderen Papieren als Schlossgespenst in seinem alten Charlottenburger Schloss angestellt werden. Pünktlich zu den Führungen muss er als Geist auftreten und die Besucher erschrecken. Doch schon bald muss ihn der Kastelan mühsam dazu überreden. Seitdem er dem König einen Fernseher in sein Hinterzimmer gestellt hat, ist der von der Flimmerkiste so begeistert, dass er sich nie mehr langweilt und keine Lust mehr hat zum Geistern. Was nun, da findet sich plötzlich ein arbeitsloser Doppelgänger des alten König Friedrich, der mit Freuden die Geisterarbeit übernimmt. 

Sprecher                             Rolle/Funktion

Rudi Stark                           Der Kastelan

Joachim Nottke                    Friedrich I

Joachim Pukaß                     Erzähler

Hermann Ebeling                           

Hermann Wagner                          

Kurt-Otto Fritsch                            

Rolf Marnitz


Hilfe, die Hamster kommen

Peters Rolle: Autor

Datum: 1978

Erschienen bei:SFB Senders Freies Berlin

Neu VÖ.:2017 Pidax(Hörspiel Sampler "TamTam ganz gross")


Das Drachen Ei

Peters Rolle : Autor

Datum: 1978

Erschienen bei: SFB

Tiju, ein kleiner Amazonas-Indianer, hat wie sein ganzer Stamm Angst vor dem geheimnisvollen silbernen Drachen. Denn, wer ihn betritt oder auch nur auf seinen "Friedhof" geht, wird krank und muss sterben. Trotz aller Warnungen macht sich Tiju auf den Weg zum silbernen Drachen am Rande des Urwalds. Er will herausfinden, ob der Drachen wirklich so gefährlich ist, wie es heisst. Nach einigen Abenteuern findet er tatsächlich den Drachenund dringt in sein metallenes Innere ein und löst dadurch einen Reaktor-Alarm aus. Denn der silberne Drachen ist nichts anderes als ein Atomkraftwerk. Ein junger Ingenieur findet ihn und hat auch Verständnis für die Sorgen des Jungen. Denn schließlich ist er selber im Dschungel aufgewachsen. Er beschließt, mit Tiju zurück in den Urwald zu gehen und den Indianern den silbernen Drachen zu erklären. 

Neu VÖ.:2017 Pidax(Hörspiel Sampler "TamTam ganz gross")


Peter LustigAnker

Titel: Der Kleine Vampir

Peters Rolle: Erzähler

Folgen: 6

Erschienen bei: Poly

Erscheinungsjahr: 1983

Wer kennt die Geschichten von Angela Sommer Bodenburg nicht? In dieser Version spricht Peter den Erzähler.

 

 


Peter LustigAnker

Titel: Ben liebt Anna

Peters Rolle: Erzähler

Erschienen bei: Universal Familiy/Oetinger

Erscheinungsjahr: 1992

Inhalt: Anna, ein Aussiedlermädchen aus Polen ist neu in der Klasse. Sie wird von den anderen der Klasse verspottet. Doch Ben hat sich in sie verliebt und es ist gar nicht so einfach, sie kennenzulernen.


Die Schipper-Kids Radio Hörspielreihe

Folgen: 10

Peters Rolle: Kalle Karlsson

Kinderhörspiel für 7-14jährige Krimi-Fans. Die Schipper-Kids behandeln in zehn Episoden (die jeweils eine geschlossene Geschichte erzählen) die kriminalistischen Erlebnisse von Pia und Tim. Sie sind Kinder von Binnenschiffern und fahren ­ so oft es geht - auf der "Gode Lies" mit. Zur Familie gehören die Eltern Roggendiek, Leichtmatrose Kalle Karlsson (gespielt von ZDF-"Löwenzahn"-Star Peter Lustig), Opa Knurrig und Bordhund Pinkel. Die Roggendieks stammen aus Norddeutschland, doch die Serie wird durch stets wechselnde Schauplätze zu einem Streifzug durch Deutschland. Eine Besonderheit der Hörspiele (Sendelängen 35 bis 40 Minuten) ist die "Unterbrecher-Stelle": Die Stücke werden in einer zugespitzten Handlungs-Situation unterbrochen. Dann wird live mit "Studio-Kommissaren" (eingeladene Hörer) über den weiteren Gang der Handlung spekuliert. Dieses Mitmach-Element hat dem "MIKADO­Krimistudio" große Aufmerksamkeit und Hörerbeteiligung eingebracht. Die Hörspiele sind aber so angelegt, daß auf die Unterbrechung im Falle einer Sendungs-Wiederholung oder Übernahme durch andere Sender verzichtet werden kann.

Produziert vom NDR:1989


Anker

Titel: Peter Lustig liest die schönsten Winter & Weihnachtsmärchen von HC Andersen...(Hörbuch)

Peters Rolle: Erzähler

Erschienen bei: Tchibo

Erscheinungsjahr: 2006

 

 


Anker

Titel: Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huck Finn (gek. Lesung)

Peters Rolle: Erzähler

Erschienen: als Werbebeilage im Waschmittel

Erscheinungsjahr: 2007

Unilever

Menü2

Fanartikel
Löwenzahn Fanartikel
Kennst du schon das Löwenzahn Brettspiel?..die Musik CDs?..die Quizfächer?..Nein dann schau dich mal hier um!
Peter Lustig
Peter`s Arbeiten
Peter Lustig & Löwenzahn ist für viele Untrennbar und hier dreht sich alles um Peter Lustig..
Interviews
Löwenzahn Interviews
Hier erfährst du etwas von denen die sonst nicht zu sehen sind bei Löwenzahn Regisseure,Tonmeister,Schnittmeister u.v.m.

LZTV

Fanclub Forum
Unser Forum - Sei dabei
Du bist Löwenzahn Fan? Dann komm in das Original Löwenzahn Fanclub Forum! Tausch dich mit anderen Fans über Folgen aus, stell Fragen und werde Teil von Löwenzahn!
Löwenzahn Fanclub auf Facebook
Der Löwenzahn Fanclub auf FB
Auch auf Facebook kannst du dich über Löwenzahn austauschen! Komm vorbei!
Newsletter
Werde Mitglied mit unserem Newsletter
Du willst immer auf dem laufenden sein was Löwenzahn betrifft? Meld dich in unserem Newsletter an und sei dabei im Löwenzahn Fanclub!