Neues

EULENBANDE Die Abenteuer des jungen Fritz Fuchs

Cover Eulenbande Teil 1EULENBANDE

Update: So die meisten Rollen sind besetzt.Wir suchen noch einen jungen Sprecher der Schrotti seine Stimme geben möchte!!

Wer Lust hat bitte schnell melden.

Die Abenteuer des jungen Fritz Fuchs

Ein Löwenzahn Fanclub Hörspiel Projekt.

Teil 1: „Spurensuche in der Vergangenheit“ 

Rollen:

Erzähler- PeterK.

Vater Fuchs- Sascha

Mutter Fuchs - Kristina

Suse Fuchs - Maybe

Fritz Fuchs(Eulenbande) - Paul

Dorle ( Fritz beste Freundin,Eulenbande) - Roxanne

Götz (Eulenbande,mag  Detektiv Geschoichten und Krimis, hasst Mathe!!) -Steffen

Roman( Ein neuer  Freund,Eulenbande, etwas verschlossen ) - Leonel Glowen

Schrotti(Eulenbande,kann alles Reparieren,liebt es zu basteln und zu schweissen)

Oma Fuchs

Opa Fuchs Mike M.

Tom ( Suse neue Flamme) - Genki

Oma Wolffberg( Dorles Oma) -Angie

Musik: Ingo Eisen

Buch & Idee: Sascha & Phillip Kasten & Björn Becker

Schnitt: Peter K.?

 

 

 

 

Die_Peter Lustig_Ausstellung_2016_Eine Hommage

Peter Lustig Die Peter Lustig Ausstellung kommt zurück – Eine Hommage

Pressetext:

Es ist erst wenige Tage her als die Nachricht zum Tode Peter Lustigs durch die Medien ging. Jeder kennt ihn, den Mann mit Halbglatze, Nickelbrille und einem verschmitzten Lächeln. Und jeder kennt seine TV-Sendung „Löwenzahn“ die Kinder-Umweltserie des ZDF. Fast 200 Folgen und 25 Jahre lang erklärte er ganzen Generationen die Welt, völlig gleich ob 6 oder 60 Jahre alt. Und so spricht man heute auch von der Generation Löwenzahn.

Peter Lustig eröffnete im April 2012 höchst persönlich die große „Löwenzahn-Ausstellung“ die in Kooperation zwischen der Fischbach GbR und dem Technikmuseum Freudenberg entstand und bis Ende 2013 erfolgreich im Technikmuseum Freudenberg zu sehen war. Er ließ es sich nicht nehmen genau dort seine größten Fans zu treffen, stand den Besuchern einen ganzen Abend lang Rede und Antwort. Im Mittelpunkt der Ausstellung stand neben ihm natürlich sein TV-Zuhause. Der wundervolle blaue Bauwagen mit Dachterrasse und Stuhltreppe. 2013 endete die Ausstellung dann mit einem Donnerwetter, der ersten realen Gewitter und Regensimulation inerhalb einer Ausstellung. Seinerzeit technisch ausgeheckt durch die Veranstwortlichen Alexander Fischbach und Friedhelm Geldsetzer.

Aus aktuellem Anlass haben sich nun die Fischbach GbR und das Technikmuseum Freudenberg dazu entschlossen in Würdigung einer der beliebtesten TV-Moderatoren des Kinderfernsehens und der Person „Peter Lustig“ mit einer neuen Ausstellung aufzuwarten. „Wir möchten der Generation Löwenzahn“ eine Anlaufstelle geben und an einen Wegbereiter für gut gemachtes Kinderfernsehen erinnern“, so Alexander Fischbach, Ideengeber und Ausstellungsmacher.

In nur sieben Wochen entsteht nun bis zur Eröffnung am 17. April 2016 rund um Peters Bauwagen eine neue, feinsinnige Ausstellung als Hommage an Peter Lustig. Die neue Ausstellung werde sich fundamental von der Löwenzahn-Ausstellung unterscheiden erklärten die Ausstellungsmacher. Da die Person Peter Lustig und die TV-Sendung Löwenzahn jedoch untrennbar miteinander verbunden seien, werde natürlich auch Löwenzahn wieder eine Rolle spielen. Die Ausstellung wird voraussichtlich bin Ende Oktober 2016 im südwestfälischen Freudenberg zu sehen sein.

Ansprechpartner / Kontakt:

Peter-Lustig Ausstellung

c/o Fischbach GbR

Adolfstraße 17

57074 Siegen

Tel.: 0271-6819606

Fax: 0271-4059748

Mobil: 0170-5843838

www.peter-lustig-ausstellung.de

 

Löwenzahn Fanclub Geocache: Auf der Suche nach Krümel

35 Jahre Löwenzahn - Zum Geburtstag gibt es auch Geschenke und der Löwenzahn Fanclub schenkt allen Fans ...einen Geocache!

"Auf der Suche nach Krümel" heisst dieser und für alle Geocacher oder die es noch werden wollen schaut auf Geocaching.com vorbei genauer gesagt auf dieser Seite:
https://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?wp=GC667PM&title=auf-...

Name: Auf der Suche nach Krümel

Geocache Art: Tradi (Einzel Cache)

Owner:loewenzahnFC

Region: Berlin

Text:

35 Jahre Löwenzahn - 2015!

Hallo Freunde!

Eigentlich sollte ich schon mit allen anderen Bärstädtern bei Yasemin am Kiosk feiern, aber  nun stapfe ich und Keks hier durch die Gegend und nur weil mein lieber Nachbar Herr Paschulke nicht mal 5 Minuten auf einen kleinen Welpen Aufpassen kann!

Eigentlich sollte ich auf Keks  kleinen Vetter aufpassen aber ich musste  für 5 Minuten zum Kiosk um Yasemin bei der Dekoration zu Helfen.Was blieb mir anderes Überig als Herrn Paschulke zu fragen."Kein Problem Herr Fuchs mit dem kleinen Racker werde ich spielend fertig!"

Nichts wurde er,  kaum waren Keks und ich weg da lief der kleine Krümel auch davon!

Könnt ihr mir helfen ihn zu finden? Carola, die Besitzerin von Krümel und Züchterin von Keks, kommt in einer Stunde und bis dahin muss der kleine wieder da sein!

 

Seiten